Kreative Wein-Geschenke zum Valentinstag

Am 14. Februar ist Valentinstag! Brauchen Sie noch ein Geschenk für Ihren Partner oder Ihre Partnerin? Oder wollen Sie sich selbst einfach mal etwas Gutes tun? Das trifft sich gut: Denn wir haben ein paar ausgefallene Wein-Ideen, die garantierte Valentinstags-Volltreffer sind.

  • Lesezeit ca. 3:30 Minuten
  • |
  • 10.02.2019
  • Lesezeit ca. 3:30 Minuten
Rotwein für verliebte Paare
© Evgeny Karandaev/www.shutterstock.com

Was wäre das Fest der Liebe ohne einen edlen Tropfen, der die romantische Stimmung abrundet. Aber den Liebsten oder die Liebste schon wieder mit Blumen und einer Flasche Wein überraschen? Das ist wenig einfallsreich. Das perfekte Geschenk zum Valentinstag soll immerhin romantisch sein, aber nicht klischeehaft. Kreativität und eine persönliche Note sind gefragt. Gar nicht so einfach. Doch für Weinliebhaber gibt es tolle Ideen, die all das erfüllen.

Liebe geht durch den Magen

Was darf am Valentinstag nicht fehlen? Natürlich: Pralinen. Mit der typischen Packung aus dem Supermarkt ist es allerdings so eine Sache. Als schnelle Notlösung ist sie perfekt – als ausgefallenes Geschenk, das Herzen höherschlagen lässt, eher weniger geeignet. Ganz anders sieht es aber mit selbstgemachten Rotwein-Pralinen aus. Hübsch verpackt und individuell verziert, sind sie ein köstlicher Liebesbeweis. Hier geht es zum Rezept: Rotwein-Marzipan-Pralinen

Unser Tipp: Die schnelle Alternative

Wer spät dran ist oder sich das Rezept nicht zutraut, kann auch fertige Hohlformen kaufen und eine selbstgemachte Rotweinfüllung hinzugeben. Pralinen-Hohlformen können Sie sogar im Internet bestellen – auch in Herzform. Für die Füllung nehmen Sie etwas Rotwein, getrocknete Cranberries und Zucker. Geben Sie alles in einen Topf, kochen Sie es einige Minuten und pürieren Sie es zu einer dickflüssigen Masse. Lassen Sie sie abkühlen, bevor Sie die Hohlkörper damit befüllen. Die Öffnung der Hohlkörper können Sie dann mit geschmolzener Kuvertüre verschließen und die Pralinen anschließend verzieren.



Weinzubehör für Weinliebhaber

Wer lieber etwas Praktisches verschenkt und thematisch trotzdem beim romantischen Getränk bleiben möchte, ist mit Weinzubehör gut beraten. Neben dem Standardsortiment, das jeder zu Hause hat, gibt es noch so einige Extras, die im Haushalt von echten Weinliebhabern nicht fehlen dürfen. Die Geschenkauswahl ist groß. Vom elektrischen Korkenzieher über gravierte Gläser bis hin zu ganz individuellen Flaschenständern ist alles dabei. Hier finden Sie 10 Geschenk-Ideen rund ums Weinzubehör

Foto-Pinnwand aus Weinkorken

Wer mit seinem Partner oder seiner Partnerin gerne das eine oder andere Glas Wein trinkt und auf der Suche nach einem ausgefallenen Geschenk ist, sollte die Korken aufbewahren. Denn aus Weinkorken lassen sich ganz individuelle Pinnwände erstellen, die dann mit Fotos und romantischen Karten versehen werden können. Das Besondere daran: Nicht nur die Fotos sind eine Erinnerung an die gemeinsame Zeit, sondern auch die Pinnwand selbst. Sie erinnert an all die gemütlichen Stunden zu zweit, die Sie bei einem Glas Wein verbracht haben.

Für die Herstellung einer Pinnwand benötigen Sie Weinkorken, einen Bilderrahmen und flüssigen Kleber. Entfernen Sie einfach das Glas und kleben Sie die Korken auf die Rückwand des Bilderrahmens. Alternativ können Sie sie auch im Webmuster auf einer einfachen Holzplatte anbringen, wie in diesem Video.

Unser Tipp: Wer noch eine Schippe drauflegen möchte, kann auch eine herzförmige Pinnwand aus Weinkorken basteln. Diese Variante ist etwas aufwendiger, aber auch schnell erledigt. Eine detaillierte Anleitung finden Sie in diesem Video.

Bioweine aus Spanien zum Vorteilspreis

Selbstgemachte Deko aus Weinflaschen

Wenn es Ihr/e Partner/in liebt, zu Hause für gemütliche Stimmung zu sorgen und es sich so richtig schön zu machen, liegen Sie womöglich mit selbstgemachter Deko goldrichtig. Verwandeln Sie die gemeinsam geleerten Weinflaschen doch einfach in persönlich gestaltete Dekoration. Mit selbstgemachten Flaschenlichtern, Kerzenständern oder Vasen können Sie sogar den Tisch für ein romantisches Dinner schmücken - zwei Fliegen mit einer Klappe, sozusagen. Die Gestaltungsmöglichkeiten alter Weinflaschen sind vielfältig: Sie können sogar eine schöne Stehlampe oder eine Blumenbeet-Umrandung daraus kreieren. Alle Ideen und Tipps finden Sie in unserem Beitrag Aus Alt mach Neu: Deko aus leeren Weinflaschen

Weinurlaub: Ein Geschenk mit Vorfreude-Effekt

Für viele Paare kommt Zeit zu zweit im Alltag zu kurz. Wer deshalb nichts Materielles verschenken möchte, sondern ein gemeinsames Erlebnis, sollte über einen Weinurlaub nachdenken. Dafür muss man nicht einmal weit reisen. Denn allein in Deutschland gibt es 13 Anbaugebiete, die alle einen Besuch wert sind. Auch in Österreich und der Schweiz gibt es viele Angebote - Weinhotels und Winzerhöfe laden zum Verweilen ein. Besonders im Sommer lohnt es sich. Über einen Gutschein für einen Weinurlaub kann sich Ihr Partner oder Ihre Partnerin deshalb gleich drei Mal freuen: Wenn Sie das Geschenk überreichen, wenn Sie gemeinsam die Vorfreude genießen können und wenn es dann endlich soweit ist und Sie den Urlaub antreten können.

Übrigens: In jeder Weinregion in Deutschland gibt es unterschiedliche Sehenswürdigkeiten rund ums Thema Wein. In der Pfalz liegt zum Beispiel eine 2.000 Jahre alte Kelteranlage der Römer und im Gebiet Mosel befindet sich der steilste Weinberg Europas. Auch alljährliche Weinfeste der unterschiedlichen Regionen locken immer wieder zahlreiche Besucher an. Hier finden Sie alle deutschen Weinregionen mit ihren Besonderheiten im Überblick.


War dieser Ratgeber hilfreich?
Ø 5 / 5 Gläsern aus 3 Meinungen
Ratgeber teilen

Diese Artikel könnten Sie auch noch interessieren:

Zum Wein-Wissen PKA Zur Startseite