Selbstgemachte Apfel-Glühwein-Marmelade

Fehlt Ihnen auch noch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk? Kleinigkeiten für die Schwiegereltern, die Großmutter oder die Kollegen besorgen wir oft erst auf den letzten Drücker. Und dann ärgern wir uns, dass uns nichts Besonderes eingefallen ist, mit dem wir Eindruck schinden können. Wem noch die zündende Idee und die nötige Zeit fehlt, kann sich freuen: Dieses selbstgemachte Weihnachtsgeschenk ist im Nu fertig.

Apfelgelee zur Weihnachtszeit
© Tanja Esser/www.shutterstock.com

Zutaten

Aufstrich
Für ca. 5 Gläser

1 kg Äpfel
1 Zitrone, unbehandelt
1 Orange, unbehandelt
500 ml Rotwein, lieblich
500 g Gelierzucker, 2:1
1 Sternanis
2 Stangen Zimt
6 Gewürznelken
4 cl weißer Rum

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 15 Minuten | Kochzeit: 10 Minuten | Ruhezeit: 50 Minuten

Schritt 1: Schälen Sie die Äpfel, entfernen Sie das Kerngehäuse und raspeln Sie die Äpfel in feine Streifen. Wiegen Sie 600 g ab und geben Sie sie in einen großen Kochtopf.

Schritt 2: Waschen Sie die Zitrone und die Orange, halbieren Sie sie und pressen Sie jeweils von einer Hälfte den Saft aus. Geben Sie den Saft (ca. 100 ml) und den Gelierzucker zu den Äpfeln und lassen Sie das Ganze etwa 30 Minuten ziehen.

Schritt 3: Schneiden Sie die übrigen Hälften der Zitrone und der Orange in dünne Scheiben. Geben Sie sie zusammen mit dem Rotwein in einen Kochtopf. Fügen Sie Sternanis, Zimt und Gewürznelken hinzu und lassen Sie den Rotwein ca. 5 Minuten leicht köcheln. Nehmen Sie ihn dann vom Herd und lassen Sie die Mischung 20 Minuten ziehen.

Schritt 4: Gießen Sie den Rotwein durch ein Sieb, um Zitronen, Orangen und Gewürze aufzufangen. Messen Sie dann 300 ml vom Rotwein ab und geben Sie ihn zu den Äpfeln. Lassen Sie die Mischung ca. 4 Minuten sprudelnd kochen (dabei ständig umrühren). Geben Sie zum Schluss den Rum hinzu.

Schritt 5: Füllen Sie die Marmelade sofort in verschließbare Gläser und lassen sie diese ca. 5 Minuten kopfüber stehen. Drehen Sie sie anschließend um, um die Marmelade auskühlen zu lassen.

Unser Tipp: Verzieren Sie die Marmeladengläser mit weihnachtlichen Bändern, Stoffen oder Etiketten. Dadurch wird Ihr selbstgemachtes Geschenk noch persönlicher.


Bewerten Sie dieses Rezept!
Ø 4,9 / 5 Gläsern aus 7 Meinungen
Rezept teilen

Diese Rezepte könnten Sie auch noch interessieren:

Zur Rezeptwelt PKA Zur Startseite