Valentinstags Weinherzen : Weingummis & Weinlollies

Sie möchten Ihre Liebsten am Valentinstag beschenken und Ihnen eine Freude machen? Dann ist dieses supereinfache und schnelle Rezept genau das Richtige für Sie. Die wunderschönen Weingummis in Herzform und rosaroten Weinlollies sind einfach superlecker.

Rosarote Valentinstagssüßigkeiten: Weingummis und Weinlollies in Herzform
© sunfe/www.shutterstock.com

Zutaten

Dessert für ca. 10 Weinlollies, ca. 20 Weingummis.

Weinlollies:

150 g Zucker,
1 EL Glukosesirup
60 ml Rotwein
1 TL Aroma z.B Vanilleextrakt oder Zitronensaft

Weingummi Herzen:

5 Päckchen gemahlene Gelatine ca. 45 g
150 g Rotwein
100 ml Kirschlikör
1 EL Zitronensaft
3 EL feinster Zucker

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch- und Backzeit: 2 Std.

Schritt 1: Zuallererst legen Sie ihre Silikonformen bereit. Einmal eine für die Lollies und eine Herzform für die kleinen Fruchtgummis.

Schritt 2: Zunächst beginnen Sie erst einmal mit den Lollies und kochen hierfür bis auf das Aroma, alle Zutaten in einem Kochtopf auf 140 °C auf. Nachdem es aufgekocht hat und ca. 5 min am köcheln war, kann man das Aroma hinzufügen.

Schritt 3: Nun wird die Masse in die Silikonform gefüllt.

Schritt 4: Zum Schluss werden Holzstäbchen in die Silikonform mit der Zuckermischung gegeben. Das Ganze lassen Sie nun abkühlen und aushärten bei Zimmertemperatur.

Schritt 5: Für die Weingummi Herzen geben Sie alle Zutaten in den Kochtopf.

ACHTUNG: Nicht kochen! Erhitzen Sie die Herdplatte nur leicht auf niedriger Temperatur. Nehmen Sie ggf. den Kochtopf von der Herdplatte runter. Bitte ständig rühren!

Schritt 6: Geben Sie nun schnell das Gelatinepulver hinzu und stellen Sie den Kochtopf wieder auf die warme Herdplatte, damit sich das Pulver gut lösen kann. Hier auch weiterhin ständig rühren.

Schritt 7: Nun wird die Masse in die Silikonform gefüllt. Achten Sie hier darauf, dass sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat.

Schritt 8: Sollte ein Schaum entstanden sein, dann entfernen Sie den ganz einfach mit einem Löffel.

Schritt 9: Jetzt muss alles abkühlen und trocknen. Anschließend kann man die Weingummis vorsichtig aus der Silikonform entfernen und genießen oder verschenken.

Eine leckere Art, jemandem eine Freude zu machen. Es ist auch ein toller Partysnack für den nächsten Abend mit Freunden. Lassen Sie es sich schmecken!


Bewerten Sie dieses Rezept!
Ø 5 / 5 Gläsern aus 1 Meinung
Rezept teilen

Lust auf noch mehr Rezepte?

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und keine Rezepte mehr verpassen!

Ihre E-Mail-Adresse


Diese Rezepte könnten Sie auch noch interessieren:

Zur Rezeptwelt PKA Zur Startseite